wodebuen

WOCHE DES BÜRGERSCHAFTLICHEN ENGAGEMENTS

 

Engagement macht stark!

In Wuppertal engagieren sich mehr als 100.000 Menschen freiwillig

 

Vom 10. bis 19. September fand in ganz Deutschland wieder die Woche des bürgerschaftlichen Engagements statt. Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) ruft seit 2004 unter dem Titel „engagement macht stark“ dazu auf, das ehrenamtliche Engagement in den Mittelpunkt zu stellen.

Die Engagementwoche wurde hier in Wuppertal vom Zentrum für gute Taten e.V. gemeinsam mit der Stadt Wuppertal begleitet.
wodebuen-Veranstaltungskalender 2021

 

Engagiert trotz Corona - bunt, lebendig und vielfälig

Auch in diesem Jahr gab es viele coronabedingte Einschränkungen. Trotzdem konnte gezeigt werden, wie bunt, lebendig und vielfältig das Engagement in Deutschland ist. Engagierte haben bundesweit den Aktionszeitraum genutzt, um Ihr Engagement zu präsentieren.

 

Wie im letzten Jahr hieß die Woche in Wuppertal wodebuen!

Mit Abstand vor Ort oder digital – während wodebuen gab es reichlich Gelegenheit, zu erleben, wofür sich mehr als 100.000 Menschen in Wuppertal freiwillig engagieren und wie vielfältig das Ehrenamt ist. Die Stadt Wuppertal und das Zentrum für gute Taten hatten am 01.07.2021 in einer Pressekonferenz gemeinsam den Startschuss gegeben. Die Presseinformation kannst du hier lesen.

 

 


 

Veranstaltungskalender

Du willst wisssen, was bei wodebuen los war? In unserem Online-Kalender kannst du dir Veranstaltungen nach verschiedenen Kriterien, zum Beispiel nach dem Stadtteil, in dem die Aktion stattfindet, anzeigen lassen.