Unternehmen

DEIN UNTERNEHMEN IM EHRENAMT

Beim Marktplatz für gute Geschäfte "daten" Unternehmen soziale Organisationen und vereinbaren Kooperationsprojekte. Foto: Kristina Malis, 2018

 

Engagierte Unternehmen sind eine tragende Säule in unserer Stadt. "Corporate Volunteering" ist bei vielen ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur geworden. Das Zentrum für gute Taten bildet seit 2013 eine Vermittlungsstelle zwischen gemeinwohlorientierten Unternehmen und sozialen Organisationen.

 

7 Gründe, warum soziales Engagement gut für dein Unternehmen ist

Soziales Engagement in der Region kann viele Vorteile für dein Unternehmen bieten. Eine positive Unternehmskultur und ein verbessertes Markenimage sind nur zwei von vielen Vorteilen, die dein Engagement hervorbringen kann. Sich als Unternehmen sozial zu engagieren, wirkt wie eine langfristige und kosteneffiziente Marktanalyse und Werbestrategie.

 

  1. Bekanntheit des Unternehmens bei den Bürger*innen in Wuppertal verbessern
  2. Erhöhte Medienaufmerksamkeit für Produkte und Dienstleistungen bekommen
  3. Verbundenheit mit Wuppertal zeigen
  4. Mehr über die Bedürfnisse und Interessen der Kund*innen erfahren
  5. Zu einer stabilen und zufriedenenen Belegschaft beitragen, den Teamgeist im Unternehmen stärken
  6. Soziales Image verbessern
  7. Neue, wertvolle Kontakte in der Stadt knüpfen

 

So unterstützt dich das Zentrum für gute Taten

Du willst dich mit deinem Unternehmen sozial engagieren? Dann nimm einfach Kontakt zu uns auf. Als Mittler zwischen Betrieben und sozialen Einrichtungen bringen wir dich gerne mit passenden Organisationen zusammen.

Zum Beispiel beim "Marktplatz für gute Geschäfte" oder bei einem "Social Day":

 

  • Information, Beratung, Netzwerkarbeit in öffentlicher Verwaltung und Non-Profitorganisationen zu Unternehmenskooperationen
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungsformaten zur Anbahnung von Kooperationen zwischen Unternehmen und sozialen Einrichtungen
  • Entwicklung, Organisation, Vermittlung und Begleitung von Projekten zum Ehrenamt von Unternehmensmitarbeiter*innen
  • Unterstützung der Unternehmensmitarbeiter*innen beim aktiven Übergang in den Ruhestand

 

Social Day - der etwas andere Betriebsausflug

Das Zentrum für gute Taten entwickelt mit interessierten Unternehmen und sozialen Einrichtungen sogenannte Social Days.

An diesen Tagen arbeiten die Mitarbeiter*Innen nicht wie gewohnt im Betrieb, sondern setzen ihr Wissen und ihre Arbeitskraft für eine soziales Projekt in einer gemeinwohlorientierten Organisation ein. Die Betriebe geben ihren Mitarbeitenden frei, damit sie sich für den guten Zweck engagieren können oder die Belegschaft trifft sich am Wochenende zur gemeinsamen „guten Tat“.

 

Mehr zu den Social Days


Marktplatz für gute Geschäfte - ein Speed-Dating der etwas anderen Art

Alle zwei Jahre organisiert das Zentrum für gute Taten den "Marktplatz für gute Geschäfte". Dabei "daten" sich Unternehmen mit sozialen Organisationen und vereinbaren Kooperationsprojekte.

Beim letzten Marktplatz für gute Geschäfte wurden über 50 gute Geschäfte ausgehandelt.

 

Mehr zum Marktplatz für gute Geschäfte

Unsere Kontaktdaten

Zentrum für gute Taten e. V.
Freiwilligenagentur Wuppertal

Postanschrift
Concordienstraße 14
42275 Wuppertal

Telefon 0202 946 20 445 oder 0202 299 98 113 (Ralf Keller)
E-Mail post@zfgt.de

Eingang Höhne 43
42275 Wuppertal