Vereine bewerten wodebuen

Umfrage zur Engagement-Woche 2019

26.11.2019 – Zentrum für gute Taten e.V.

 

Die Wuppertaler Woche des bürgerschaftlichen Engagements feierte in diesem Jahr mit dem Titel „wodebuen“ eine Premiere. Zum ersten Mal beteiligten sich Vereine, Organisationen, Privatpersonen und Unternehmen stadtweit. Es gab 280 Veranstaltungen von etwa 140 Vereinen.

Wir haben die Aktiven Anfang November 2019 gefragt, wie Ihnen das Angebot in der Woche gefallen hat und wie die Resonanz auf die Veranstaltungen war.

 

Positives Fazit der Wuppertaler Aktiven

Die Aktiven in Wuppertal haben insgesamt ein positives Resumée für die Engagementwoche 2019 gezogen. Die Veranstaltungen waren zwar nicht immer gut besucht. Mit der Qualität des Angebots war die überwiegende Mehrheit der Befragten jedoch sehr zufrieden.  Und so würden annähernd 80 Prozent anderen Vereinen und Initiativen die Teilnahme an wodebuen empfehlen.

 


Die wichtigsten Ergebnisse der Vereinsumfrage auf einen Blick

  • 82 % der Befragten fanden das Angebot in der wodebuen-Woche sehr gut oder gut..
  • 32 % der Befragten waren der Meinung, dass ihre Veranstaltungen  sehr gut oder gut angenommen wurden. Für die übrigen 68 % war die Beteiligung befriedigend oder schlecht.
  • 76 % der Befragten nutzten das Wodebuen-Programmheft zur Bewerbung.
  • 78 % der Befragten würden die Teilnahme an wodebuen weiterempfehlen.

 

Außerdem fragten wir nach der Nutzung der Öffentlichkeitsmaterialien und in freier Form nach  Verbesserungshinweise für die Engagement-Woche 2020. Von dieser Möglichkeit machte mehr als die Hälfte der Befragten Gebrauch. Deutlich wurde beispielsweise, dass die Materialien im nächsten Jahr noch früher zur Verfügung gestellt werden sollten.

Über die sehr zahlreichen Hinweise und Anregungen haben wir uns sehr gefreut. Das gibt uns die Möglichkeit, Abläufe zu optimieren und die Öffentlichkeitsarbeit besser zu gestalten.

 

Kommentare und Anregungen – einige Splitter

 

"Besonders gut hat uns die Vielfalt der Angebote gefallen."

"Die Aktion war sehr umfangreich. Wir werden nächstes Jahr wieder mitmachen."

"Mehr gemeinsame Veranstaltungen von Vereinen in den Stadtteilen."

"Es ist schön, dass es sein so umfangreiches Angebot gab. Zu unserer Veranstaltung sind dadurch aber allerdings zu wenig gekommen."

"Eine chronologische Sortierung der Veranstaltungen im Programmheft wäre sinnvoll."

"Die Broschüren kamen für uns etwas spät.

"Abholung von Plakaten und anderen Werbematerialien auch außerhalb der Öffnungszeiten des Zentrums ermöglichen."

"Die Kommunikation mit dem Zentrum hat gut geklappt."

 

Datenbasis

Wir haben die 142 beteiligten Vereine und Aktiven für die Umfrage angeschrieben, die eine oder mehrere Aktivitäten in den wodebuen-Kalender eingetragen haben. Es gab 7 Fragen. 50 Antworten haben wir erhalten. Diese Rücklaufquote ist sehr gut. Viel Dank an alle Beteiligten!

 

Mehr zur Auswertung der Woche des bürgerschaftlichen Engagements finden Sie auf unserer Seite wodebuen 2019.

 


Verein/Institution:

Zentrum für gute Taten e.V.
Höhne 43
42275 Wuppertal
https://www.zentrumfuergutetaten.de

Ansprechpartner:

Redaktionsteam
Anja Maschinsky, Albert Petersheim
redaktion@zfgt.de

Zurück zur Gesamtübersicht.