Offene Ehrenamtsangebote in Wuppertal

Gemeinsam Gutes Tun

27.05.2024 – Zentrum für gute Taten e.V.

Die Gesamtschule Else Lasker-Schüler hat einen eigenen Schulgarten und sucht Menschen, die Spaß am Gärtnern mit Kindern haben. Foto: Markus Quabach

 

Ehrenamtliche in Wuppertal gesucht

Aktuell sind bei uns rund 1.000 offene Stellen bei 450 Vereinen und Organisationen registriert, für die ehrenamtliche Hilfe gesucht wird. Ein großer Teil der Kultur-, Freizeit- und Unterstützungsangebote in Wuppertal wäre ohne ehrenamtliche Arbeit nicht möglich. Der Bedarf ist groß - aber auch die Vielfalt. Du kannst dich in ganz unterschiedlichen Bereichen engagieren, kurzfristig oder längerfristig, bei einem Verein oder bei einem Projekt, von zu Hause aus oder bei einer Institution.

Wir haben hier eine Auswahl an aktuellen Angeboten zusammengestellt.

 

Kurzzeit- oder Tagesengagement

Du bist bereit, dich spontan und kurzfristig für einen oder mehrere Tage zu engagieren? Hier findest du Angebote von Organisationen, die noch helfende Hände suchen:

 

Angebot 294047

Beim Obstbaumschnitt auf den Streuobstwiesen in Barmen helfen

Die Initiative talbuddeln pflanzt traditionellerweise am 03. Oktober zum Tag der deutschen Einheit Bäume in unserer Stadt. Über das Jahr verteilt werden weitere Aktivitäten und Informationsveranstaltungen angeboten.

Am 28. Juni 2024 erfolgt der sommerliche Obstbaumschnitt auf den Streuobstwiesen am Clausen und am Kothen. Wer mitmachen und lernen will ist willkommen und meldet sich bitte unter info@talbuddeln.de

Wer Interesse an dem Thema Kleine Stadtwäldchen für Wuppertal - Das Tiny Forest-Konzept hat, kann am 11. Juni 2024 um 19:30 Uhr zu einem kostenfreien Vortrag gehen, der von talbuddeln organisiert wird und auf den BOB-Campus stattfindet.

Informationen zum Konzept Tiny Forest und zum genauen Veranstaltungsort findest du beim BOB Campus.

Informationen zur Initiative talbuddeln findest du auf unserer Webseite unter

 

Angebot 292459

Beim Sommerfest des Johanniter-Stifts in Vohwinkel helfen

Die Johanniter-Stifte kümmern sich um die Hilfe und Langzeitpflege für ältere Menschen. Ehrenamtliche helfen durch die Übernahme von Tätigkeiten, die jenseits der Pflege wichtig sind. Sie lesen zum Beispiel vor, begleiten ältere Menschen zum Arzt oder zum Einkauf. Oder sie sind einfach nur da für einen geselligen und gemütlichen Plausch.

Wenn du keine Zeit für ein längeres Engagement hast, aber Lust, bei einzelnen Aktionen tage- oder stundenweise zu helfen, kannst du das diesjährige Sommerfest des Johaniniter-Stifts in Vohwinkel unterstützen. Es findet statt am:

Samstag, 29. Juni 2024, ab 09:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr im Johanniter-Stift Wuppertal Vohwinkel, Edith-Stein-Str. 23

  • 09:00 - 11:00 Uhr, beim Aufbau helfen
  • 11:00 - 17:30 Uhr, beim Grillen, der Ausgabe von Getränken und Speisen und bei der Tombola helfen
  • 17:30 - 18:30 Uhr, beim Abbau helfen

Du kannst dich bei uns im Zentrum für gute Taten oder direkt bei Katja Sonntag vom Johanniter-Stift, Telefonnummer 0202 / 4594 4024 melden.

 

Angebot 294421

Im Garten der Religionen und Kulturen mitarbeiten

In Wuppetal Barmen soll ein Garten der Religionen und Kulturen entstehen. Für Garten- und Aufräumarbeiten auf dem vorgesehenen Grundstück werden helfende Hände gesucht, die am

Samstag, den 6. Juli von 10:00 bis 15:30 Uhr in Barmen

tatkräftig mit anpacken. Auch kleine Zeitfenster für eine Mithilfe sind willkommen.

Wer Interesse hat und unterstützen möchte, dass ein Miteinander der Religionen an einem gemeinsamen Ort erfahrbar gemacht werden kann meldet sich per E-Mail bei der Vorsitzenden des Vereins unter  garten.der.religionen.wuppertal@gmail.com

Informationen zum Garten der Religionen und Kulturen findest du auf der Webseite des Vereins https://garten-der-religionen-wuppertal.de/


Angebot 294433

Bei Gartenarbeiten des Stadtteilcafés in Heckinhausen mitmachen

Das Café Johannis ist ein Begegnungs- und Stadtteilcafé in Heckinghausen. Es wird von der Evangelischen Kirchengemeinde betrieben und durch ehrenamtlich Engagierte untersützt. Für Gartenarbeiten auf dem Gelände des Seniorentreffs werden Helfende für

Dienstag, 09. Juli 2024, in der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr

gesucht. Geräte für die  Gartenarbeit sind vorhanden. Den Freiwilligen werden ein Mittagessen sowie Getränke angeboten.

Du möchtest mitmachen und den Garten wieder in Form bringen? Dann melde dich bitte direkt bei der Leiterin Frau Katja Spitzer unter der Telefonnummer 0202/63369 oder 627331 oder per E-Mail katja.spitzer@ev-heck.de

Informationen zum Café Johannis findest du unter https://evangelisch-heckinghausen.de/page/hier-im-quartier/cafe-johannis


Angebot 294994

Beim Sommerfest des Botanischen Gartens helfen

Es gibt nicht viele Städte von der Größe Wuppertals, die einen Botanischen Garten besitzen. Die Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Wuppertal e.V setzen sich für dessen Bewahrung und Förderung ein. Zum jährlich vom Verein veranstalteten Sommerfest  "Rund um den Elisenturm" kommen mehrere Tausend Besucher auf die Hardt.

Für das Fest in diesem Jahr werden für verschiedene Aufgaben in Bewirtung und Organisation dringend Freiwillige für

Samstag, den 17. und Sonntag, den 18. August 2024
in der Zeit von 11:00 bis 18:00 Uhr

gesucht. Eine kostenfreie Verpflegung für die Helfenden steht bereit!

Wer sich gemeinsam mit dem Team des Fördervereins für ein schönes Fest und ein tolles Erlebniswochenende engagieren möchte, melde sich bitte bei Herrn Dieter Unruh unter der Telefonnummer 0176 5677 674 oder per E-Mail: hdunruh@web.de

Ausführliche Informationen über den Botanischen Garten sowie über das Sommerfest findest du auf der Seite des Fördervereins unter https://www.botanischer-garten-wuppertal.de/wordpress/


Angebot 292454

Spielgeräte und Spielhäuser der Kita Paracelsus renovieren

Der evangelische Kindergarten in der Paracelsusstr. am Loh wird ehrenamtlich von einem Verein, der evangelischen Elternintiative Parcelsus e.V., geführt. Die Eltern übernehmen die Instandhaltung und Pflege der Einrichtung und des Außengeländes. Für die Renovierung der Spielgräte und -häuser benötigen sie zusätzliche, tatkräftige Unterstützung. Deshalb haben sie sich dafür einen Aktionstag überlegt, zu dem alle, die Lust haben, mitzuhelfen, herzlich eingeladen sind:

Samstag, den 31.08.2024 von 10:00 bis 16:00 Uhr, in der Kita Paracelsus, Paracelsusstr. 38

  • Unter dem Motto "Schleifen und Ölen" sollen an diesem Tag Spielgeräte und -häuser auf dem Gelände der Einrichtung zunächst geschliffen und danach geölt werden, da diese verwittert sind. Getränke und ein Mittagsimbiss werden gestellt

Du möchtest mitmachen? Dann kannst du dich bei uns im Zentrum für gute Taten melden oder dich direkt an Tanja Danz unter der Telefonnummer 0202/97443199 oder per E-Mail an leitung-paracelsus@diakonie-wuppertal.de wenden. Infos zur Kita Paracelsus: https://www.kitaparacelsuswuppertal.de/index.html

 

Angebot 237559

Das Greenteam der Wuppertal Bewegung im Beveldere-Park unterstützen

Das Greenteam Belvedere ist ein kleines Team der Wuppertalbewegung e.V., das es sich zum Ziel und zur Aufgabe gemacht hat, den Park „Belvedere“ an der Nordbahntrasse in Schuss zu halten. Nachdem oben auf dem Gelände alles wunderschön bepflanzt wurde, wird nun auch unterhalb im Gelände Hand angelegt und das Grundstück von Wildwuchs, Müll und alten Steinbrocken befreit.

Wenn du mitmachen willst, melde dich bei uns oder direkt per E-Mail unter: info@wuppertalbewegung.de. Weitere Infos zum Belevedere Park und zu den Aktivitäten der Wuppertalbewegung findest du auf der Internetseite der Wuppertal Bewegung: https://wuppertalbewegung.de/mitmachen#Helfen
 

 

Digitales Engagement

Du hast Lust auf ein digitales, flexibles Ehrenamt und willst eigene Ideen einbringen? Hier findest du Angbeote, die du von zu Hause aus ausüben kannst.


Angebot 257761

Texte und Grafiken für Homepage und Medien erstellen

Der Verein Miteinander in Ronsdorf e. V. (MiR) sucht für seine Kommunikationsarbeit Personen, die Texte, Bilder und Grafiken für digitale Medien erstellen. Wer Kenntnisse in Grafik, Malen, Medien, Öffentlichkeitsarbeit und Freude am kreativen Arbeiten hat, ist hier richtig.

 

Regelmäßiges Engagement

 

Angebote 265059, 265063 und 265073

Beim Förderverein Wupperschiene mithelfen und die Wuppertalbahn erhalten  

Die Wuppertalbahn, das „eiserne Rückgrat“ der Region, ist ein Denkmal der Industriegeschichte im oberen Tal der Wupper. Zusammen mit den umliegenden alten Fabriken der Textil-, Stahl- und Papierindustrie und den kleinen Orten entlang der Wupper ist das Gebiet ein einzigartiger Lebensraum für Mensch und Natur. Ziel ist, ihn in seiner Ursprünglichkeit zu erhalten.

Der Verein Bergische Bahnen/Förderverein Wupperschiene e.V. hat sich die Wiederherstellung und den Erhalt der 14 km langen Strecke Wuppertal-Rauental bis Radevormwald-Wilhelmstal als Aufgabe gestellt.

Eisenbahnfans aber auch alle, die sich für den Erhalt von Kulturdenkmälern engagieren wollen, sind hier genau richtig.

Der Förderverein sucht engagierte Ehrenamtliche

  • Gartenfans für die Streckenpflege (Angebot 265059)
  • Handwerkliche Allrounder für die Instandsetzung von Bauwerken und Fahrzeugen (Angebot 265063)
  • Begeisterte für Büroarbeit zur Mithilfe bei Verwaltungsaufgaben (Angebot 265073)

Wenn du mitmachen willst, melde dich bei uns oder direkt per E-Mail unter info@wupperschiene.eu

Weitere Infos zur Wupperschiene und zu den Aktivitäten findest du unter https://wupperschiene.eu/

 

Angebot 274238

Defekte Geräte im Reparaturcafé instand setzen

Handwerkliches Geschick ist gefragt: Das Stadtteilzentrum Heckinghausen sucht nach ehrenamtlicher Hilfe bei der Reparatur defekter Gegenstände und Geräte. Das „Reparaturcafé“ versteht sich nicht als Reparaturservice. Ziel ist es, kaputte Dinge selbst oder gemeinsam mit anderen Teilnehmenden wieder instand zu setzen. Werkzeug, Material und Fachwissen wird zur Verfügung gestellt.

 

Angebot 279743

Mit Kindern gärtnern

Bald geht es wieder nach draußen: Die Gesamtschule Else Lasker-Schüler hat einen eigenen Schulgarten und sucht Menschen, die Spaß am Gärtnern mit Kindern einer naturwissenschaftlichen Klasse 5 haben. Der Zeitaufwand beträgt mindestens 1 Stunde pro Woche, es dürfen gerne auch mehrere Stunden sein.

 

Angebot 281903

Mit Kindern gemütlich lesen

Der Leseclub der Grundschule Mirker Bach sucht ehrenamtliche Verstärkung. In gemütlicher Atmosphäre treffen sich die Ehrenamtliche und Kinder jeden Mittwochnachmittag zum Schmökern auf gemütlichen Sitzmöbeln und vor gut gefüllten Bücherregalen. Bei Kindern soll so das Interesse am Lesen geweckt und vermittelt werden.

 

Angebot 121464

Hausaufgabenbetreuung von Grundschulkindern

Das Nachbarschaftsheim am Platz der Republik in Elberfeld sucht dringend Hilfe bei den Hausaufgaben von Grundschulkindern an einem oder mehreren Tagen - von Montag bis Freitag zwischen 13.00 und 15.00 Uhr in der "offenen Tür" der Einrichtung. Voraussetzungen sind gute Kenntnisse in Rechtschreibung und Grundrechenarten, Geschick, Einfühlungsvermögen, Geduld und Kreativität.

 

Angebot 256841

Beim Kochteam von Mampferando mitmachen

Die Organisation „Mampferando“ bereitet jeden Samstag und Sonntag je zwei warme Mahlzeiten für ihre Gäste auf der Straße zu. Wer freiwillig kochen möchte, benötigt außer einer Küche, Töpfen und einer guten Rezeptidee keine Vorkenntnisse.

 

Angebot 33299

In der Küche der Troxler-Schule helfen

Der Verein Troxler-Schule Wuppertal e.V. benötigt dringend Unterstützung für die Küche. Du kannst montags bis donnerstags, jeweils von 11:00 bis 14:00 Uhr helfen.
Mehr Infos zum Troxler-Haus: https://www.troxler-schule-wuppertal.org/

 

Angebot 273680

Zugewanderte unterstützen

Die Stadt Wuppertal (Team Ehrenamt und Zusammenhalt) sucht ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Zugewanderte etwa zu Arztbesuchen begleiten oder beim Erlernen der deutschen Sprache unterstützen.

 

Angebot 239536

Im Sprachcafé dabei helfen, Deutsch zu lernen

Der Verein „Hand in Hand“ will mit seinem Projekt Menschen aus verschiedenen Herkunftsländern zusammenbringen und damit den Zugang zur Wuppertaler Gesellschaft leichter machen. Im wöchentlichen Sprach-Treff, einem Gesprächskreis, können die Menschen, die neu in Wuppertal sind, ihre Sprachkenntnisse ausprobieren und vertiefen. Ehrenamtliche bereiten Themen vor, um ins Gespräch zu kommen und unterstützen in lockerer Atmosphäre bei der Anwendung der deutschen Sprache. Es gibt mehrere Gruppen an verschiedenen Wochentagen.

 

Angebot 51424

Seniorinnen und Senioren betreuen: Spazierengehen, spielen oder reden

Für die Betreuung seiner Bewohnerinnen und Bewohner sucht das Altenpflegeheim Vogelsangstraße in Elberfeld vielfältige ehrenamtliche Unterstützung – zum Beispiel für kleine Spaziergänge, Besorgungen, Spiele, Gespräche oder einmal wöchentlich in der Cafeteria.


Weitere Angebote findest du +über unsere interaktiven Karte.

 

Du willst dich jetzt engagieren?

Egal ob du hier schon etwas Passendes gefunden hast oder noch nicht das Richtige dabei war, registriere dich bei uns für den ehrenamtlichen Einsatz und fülle unseren Online-Fragebogen mit deinen konkreten Wünschen und deinen Kontaktdaten aus.
Jetzt für dein Ehrenamt registrieren

Dann komm einfach vorbei, schreibe uns eine E-Mail oder rufe uns an.
Öffnungszeiten und Kontaktdaten
 

In Wuppertal gibt es eine Vielfalt von ehrenamtlichen Aufgaben:

Der Verein Hand in Hand sucht ehrenamtliche für das Sprachcafé
Die Aktion "Gute Stunde"
Danua e.V. am Tag des guten Lebens
Im Freibad Mirke beim Saisonstart helfen
Im Hospiz helfen
BOB Nachbarschaftskochclub
Werkstatt der Museumsbahnen
Ausbildungspate
Workout bei Utopiastadt

Verein/Institution:

Zentrum für gute Taten e.V.
Höhne 43
42275 Wuppertal
https://www.zentrumfuergutetaten.de

Ansprechpartner*innen:

Redaktionsteam
Anja Maschinsky, Lisa Heilmann, Friederike Störkel, Stephan Heuschen
redaktion@zfgt.de

Zurück zur Gesamtübersicht.