Team-Porträt: Friederike

Steckbrief

18.04.2022 – Zentrum für gute Taten e.V.

Friederike ist in unserem Beratungsteam, gestaltet unsere Öffentlichkeitsarbeit mit und kümmert sich außerdem um das Thema "Nachhaltigkeit". Foto: Achim Bogatz

 

Friederike engagiert sich beim Zentrum für gute Taten

Du möchtest wissen, wer in unserem Verein mitarbeitet? Wir stellen hier nach und nach unser Team vor. Heute stellen wir dir Friederike vor, die unter anderem unsere Schaufenster und Schaukästen gestaltet und sich um das Thema "Nachhaltigkeit" kümmert.

 

Steckbrief

  • Name: Friederike Störkel
  • Alter: 63 Jahre
  • im Zentrum für gute Taten aktiv: seit Sommer 2021
  • Meine Aufgabe(n) im Zentrum: Beratung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Im Zentrum bin ich Spezialistin für: Kreative Gestaltung von Schaufenster und Schaukästen, für das Thema Nachhaltigkeit und die Spendenplattform „WirWunder für Wuppertal“
  • Darum engagiere ich mich im Ehrenamt: In der nachberuflichen Lebensphase möchte ich meine Kompetenzen und Ideen für ein gutes Leben und gemeinsames Miteinander in Wuppertal einbringen. Jammern, was alles nicht geht in dieser Stadt, ist für mich keine Option.

 

Wie bist Du auf uns gekommen?

Ganz klassisch: Am Ladengeschäft in Barmen vorbeigegangen, die Nase am Schaufenster plattgedrückt, mir die Anschrift notiert für die Zeit nach dem Beruf. Als es so weit war, mich über die Website des Zentrums registriert und dann bin ich von freundlichen und kompetenten Teammitgliedern beraten worden. 

 

Was machst Du bei uns? Was sind Deine Aufgaben im Zentrum?

Beratung und Öffentlichkeitsarbeit, Mitarbeit bei unseren Events und zusammen mit Ann-Kathrin bearbeite ich das Thema Nachhaltigkeit.

 

Wie ist Dein erster Eindruck vom Zentrum gewesen?

Herzliche, engagierte Teammitglieder aus ganz unterschiedlichen Lebensbereichen und Berufen – was für eine Chance, in diesem Team mitzuarbeiten. Und unser schönes Ladenlokal mit seiner angenehmen Atmosphäre als Treffpunkt für alle und alles. 

 

Was motiviert Dich?

Andere Menschen zu motivieren.

 

Was ist die größte Bestätigung für Dich?

Wenn ich mit meiner Freude sich zu engagieren, andere anstecken kann.

 

Was macht Dir Spaß an deiner Tätigkeit? Was gefällt Dir besonders?

Ich mag alles, aber besonders gefällt mir, interessierte Menschen in eine für sie sinnvolle, ehrenamtliche Aufgabe zu vermitteln.

 

Gibt es auch etwas, was Dir Sorgen macht? Was sind die größten Herausforderungen für Dich?

Mit Blick auf das Zentrums für gute Taten: Wie können wir mehr junge Menschen für eine ehrenamtliche Tätigkeit begeistern? Im Großen: Der Klimawandel und seine Folgen. Und was setzen wir der zunehmenden Ideologisierung, den neuen „Heilslehren“ und der Medialisierung, der Macht der Bilder entgegen?

 

Wofür interessierst Du Dich noch neben Deinem Ehrenamt im Zentrum?

Für meine Familie und unsere Freunde, Natur und Gärtnern, nachhaltiges Leben, Politik und Zeitgeschichte.

 

Was ist Dein Motto?

If you can dream it, you can do it“ (Tom Fitzgerald & Walt Disney)

 

Was gibst Du anderen mit auf den Weg?

Alles im Leben ist Gelegenheit zu etwas. Und ein Satz, der mich in meinem Beruf begleitet hat: „Der Mensch kann mehr als er kann“ (Hugo Kückelhaus).

 

Weitere Team-Porträts

Friedhelm Keuken

Ulla Werth

Lisa Heilmann

Leo Braunleder

Ralf Keller

Christiane Mooren

Ann-Kathrin Bernauer

Wolfgang Stockhinger

 

Du möchtest dich in Wuppertal engagieren und weißt nicht wo?

Wir helfen dir gerne dabei genau das Tätigkeitsfeld zu finden, was zu dir passt und deinen Interessen entspricht. Hier informieren wir dich über unsere vielfältigen Ehrenamtsangebote in unserer Stadt. Auch bei uns im Zentrum für gute Taten kannst du mitmachen. Es gibt ein vielfältiges Aufgabenspektrum. Komm einfach mal bei uns vorbei oder rufe uns an.

Unsere Kontaktdaten


Verein/Institution:

Zentrum für gute Taten e.V.
Höhne 43
42275 Wuppertal
https://www.zentrumfuergutetaten.de

Ansprechpartner*innen:

Redaktionsteam
Anja Maschinsky. Lisa Heilmann, Ellen Eikholz
redaktion@zfgt.de

Zurück zur Gesamtübersicht.