Wuppertals Urbane Gärten: Aktionswoche 2019

Die Interessensgemeinschaft Wuppertals Urbane Gärten lädt zu den Aktionswochen 2019 ein. Diesmal ist das Thema "Unkräuter, Wildkräuter und Wildwuchs". Hier lesen Sie, welche Veranstaltungen es in diesem Jahr gibt.

 

 

In diesem Jahr geht es um Unkräuter und Wildkräuter

Was sind Unkräuter? Und welche der wildwachsenden Pflanze sind nützlich? Viele der unscheinbaren Pflanzen am Wegesrand sind für den urbanen Garten sehr wertvoll.

„Traue nicht dem Ort, an dem kein Unkraut wächst“
(Sprichwort)

 

Kurz erklärt: Was sind Urbane Gärten?

Kurz erklärt: Was sind Urbane Gärten?

In Wuppertal entstehen seit einigen Jahren neue, gemeinschaftliche Gartenformen. Die urbanen Gemeinschaftsgärten sind Begegnungs- und Experimentierräume für ein gutes Leben in Wuppertal. Die Interessengemeinschaft „Wuppertals Urbane Gärten“

versteht sich als offene Plattform für Wuppertals Urban Gardeding Projekte. Jeder kann mitmachen.

Auf der Internetseite der Interessensgemeinschaft "Wuppertals urbane Gärten" finden Sie eine Liste der Gemeinschafts- und Schulgärten.

 

Foto: Interessensgemeinschaft Wuppertals urbane Gärten