Veranstaltungstipps für Dezember 2018

Hier haben wir interessante Veranstaltungen zusammengetragen, die von gemeinwohlorientierten Organisationen und Initiativen in Wuppertal angeboten werden.

Wir wünschen Ihnen allen eine schöne Adventszeit!

Blick auf das weihnachtliche Wuppertal
Blick-auf-das-weihnachtliche-Wuppertal

26.11.2018 bis 23.12.2018, täglich 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Kirchenbüdchen auf dem Barmer Weihnachtsmarkt

Veranstalter:  Kath. Kirchengemeinde St. Antonius

Ort: Weihnachtsmarkt in Barmen, vor dem Rathaus

 

Im „Kirchenbüdchen“ werden nicht nur Holzartikel aus dem Erzgebirge, Weihnachtsschmuck und andere kunsthandwerkliche Produkte angeboten. Es gibt auch das Angebot zu Gesprächen und zum Austausch. Kirchliche Initiativen, zum Beispiel der „Lotsenpunkt“ stellen ihre Arbeit vor und beraten, wie man sich ehrenamtlich engagieren kann. Zum Beispiel in der Kampagne„ Jeder Mensch braucht ein zu Hause“.

Mehr Informationen unter https://gemeinden.erzbistum-koeln.de/pfarrgemeinde-st-antonius-wuppertal

 

11.12.2018, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Das erste Bürgerbudget in Wuppertal – Rückblick und Ausbau eines Pilotprojekts“

Veranstalter: Stabstelle Bürgerbeteiligung und Bürgerengagement

Ort: Bergische Volkshochschule, Auer Schulstraße 20, Raum B-220

 

Im Jahre 2017 stellte die Stadt gemeinsam mit einem Sponsor ein Budget von 150.000 Euro für Ideen aus der Bürgerschaft zur Verfügung. In mehrstufigen Online- wie Offlineformaten wurden diese Ideen gesammelt, priorisiert, auf ihr Gemeinwohl überprüft und schlussendlich abgestimmt. Diese Veranstaltung soll die Kombination aus unterschiedlichen Bürgerbeteiligungsverfahren in den Mittelpunkt stellen und der Frage nachgehen, wie diese optimiert werden können. Außerdem wird über den aktuellen Stand der Umsetzung der Gewinnerideen aus 2017 und über eine mögliche Wiederholung des Projektes für den Doppelhaushalt 2020/21 berichtet.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mehr Informationen unter https://www.wuppertal.de/microsite/buergerbeteiligung/verfahren/content/aktuelles.php

 

11.12.2018, 16:00 Uhr

Aktionsstammtisch Forum Hesselnberg Südstadt

Veranstalter: DemokratieWerkstatt Hesselberg-Südstadt

Ort: die börse, Wolkenburg 100, 42119 Wuppertal

 

Egal, ob in der Südstadt oder am Hesselnberg, für die eigene Straße, für die Schule, für den Verein oder bei Themen, die die ganze Stadt betreffen – jeder kann seine Ideen und Wünsche auf den Verhandlungstisch bringen und Verbündete für die Umsetzung finden. Es wird gemeinsam besprochen, was wichtig ist.

Der Aktionsstammtisch Forum Hesselnberg-Südstadt wird als zweimonatlicher Treff der aktiven und interessierten Bürger*innen und Interessenvertretungen eingerichtet. Hier wird ein kontinuierlicher Austausch stattfinden und die gemeinsame Entwicklung und Umsetzung neuer Ideen und Aktionen im Quartier weiterverfolgt.

Die DemokratieWerkstatt Hesselnberg-Südstadt wird von der börse Wuppertal in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung NRW im gesamten Jahr 2019 durchgeführt.

Mehr Informationen unter https://www.dieboerse-wtal.de/blog/2018/demoktratiewerkstatt.php

 

15.12.2018; 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr und 16.12.2018, 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Gemütlicher Weihnachtsmarkt in Heckinghausen

Veranstalter: Der 1. Dart Sport Club Heckinghausen mit Organisator Dirk Lieverkus, die Show Garde Wuppertal, die Initiative für krebskranke Kinder und der KG Blau Gold Haspe.

Ort: Wendehammer an der Werléstraße, gegenüber dem Baumarkt, 42289 Wuppertal

 

Es gibt Stände mit Glühwein, Punsch, Bier (auch alkoholfrei) sowie weiteren Kalt- und Heißgetränken, hausgemachtr Marmelade und selbstgemachten Eierlikör . Kleine Besucher können eigene T-Shirts gestalten. Das Rahmenprogramm bietet mit einer Aprés-Ski-Party, bei der unter anderem Andreas Köhler, Guiseppe Angelone und Tobi „Die Partyrakete“ auftreten, viel Abwechslung. Am Sonntag tritt das Wupper-Musik-Corps auf.  Auch in diesem Jahr werden wieder die Gewinner zum Gewinnspiel aus dem Jahrbuch des Bezirksvereins Heckinghausen gezogen. Außerdem gibt es eine Tombola, deren Erlös für einen sozialen Zweck bestimmt ist. Lassen Sie sich überraschen!

 

17.12.2018, 18:00 Uhr

Abschlusslesung von "the Poetry projects"

Veranstalter: Stadt Wuppertal, Quartiersmanagement für Integration

Ort: Café Alte Fuerwache, gGmbH, Gathe 6, 42107 Wuppertal

 

Jugendliche der Gesamtschule Else-Lasker-Schüler, die neu in Deutschland sind, haben in einem Poesie-Workshop Gedichte und Texte über das Verlassen der Heimat und das Ankommen in einer neuen Gesellschaft geschrieben. Gerne möchten die Jugendlichen ihre Gedanken und Erlebnisse bei der Veranstaltung teilen. Die Texte werden in der Muttersprache der Jugendlichen und auf Deutsch gelesen. Danach kann sich in entspannter Atmosphäre bei arabischen Essen ausgetauscht werden.

Der Eintritt ist kostenlos.

 

 

Noch bis 04.01.2019

Ausstellung der Beiträge Fotowettbewerbs „Wuppertal – Gestern, heute und Morgen“

Veranstalter: Stabstelle Bürgerbeteiligung und Bürgerengagement

Ort: Stadtsparkasse in Barmen, Rolingswerth 2, 42275 Wuppertal

 

Noch bis zum 4. Januar 2019 gibt es Gelegenheit, sich die von Wuppertaler Schülerinnen und Schüler eingereichten Beiträge zum Fotowettbewerb "Wuppertal Gestern, Heute und Morgen" anzusehen. Der Fotowettbewerb wurde im Rahmen des Stadtentwicklungskonzepts durchgeführt; insgesamt wurden 29 hervorragende Beiträge von 7 Schulen eingereicht. Die Gewinner erhielten ein Preisgeld für die Klassenkasse.

Mehr Informationen unter https://www.wuppertal.de/microsite/buergerbeteiligung/verfahren/content/900stadtentwicklungskonzept.php

 

Zurück zur Übersichtsseite Aktionen