Wieder dienstags und donnerstags geöffnet

Gute Nachrichten aus dem Zentrum für gute Taten

06.08.2020 – Zentrum für gute Taten e.V.

Pünktlich zum Schulbeginn: Wir beraten wieder dienstags und donnerstags persönlich in unserem Büro auf der Höhne in Barmen. Mit den üblichen Abstands- und Hygieneregeln. Foto: Zentrum für gute Taten.

 

Viele Menschen erkundigen sich bei uns danach, wo und wie sie sich jetzt ehrenamtlich engagieren können. Wegen der Corona-Pandemie hatten wir in den letzten Wochen nur einmal in der Woche geöffnet. Jetzt öffnen wir unser Büro wieder zu den regulären Zeiten.

 

Ab sofort öffnen wir unser Büro wieder dienstags und donnerstags

Zum Schulstart ändern wir unser Öffnungszeiten. Sie erreichen uns:


Jeden Dienstag von 10 bis 14 Uhr

Jeden Donnerstag von 10 bis 18 Uhr

 

Bitte vorab anmelden unter unter 0202 299 98 113 (Ralf Keller) oder zu den Öffnungszeiten unter 0202 946 204 45. Sie können auch einfach unser Anmeldungsformular ausfüllen: Online-Fragebogen für Ehrenamtliche

 

Die üblichen Hygiene- und Sicherheitsstandards gelten auch bei uns

Wir haben einige Regeln aufgestellt, um die Beratung sowohl für das Team als auch für die Besucherinnen und Besucher so sicher und angenehm wie möglich zu gestalten:
 

  • Es werden maximal zwei interessierte Person gleichzeitig beraten. Am besten Sie vereinbaren im Vorfeld einen Termin mit uns.
  • Besucher*innen müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, wenn Sie unser Ladenlokal betreten.
  • Zusätzlich sind die Beratungstische mit Spuckschutzwänden ausgestattet.
  • Am Eingang steht Handdesinfektionsmittel zur Verfügung.
  • Die Beratungstische werden nach jedem Besuch desinfiziert.
  • Unser Büro wird regelmäßig gelüftet.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team vom Zentrum für gute Taten

 

Ehrenamtlich tätig in Corona-Zeiten

Wegen der Corona-Pandemie mussten zahlreiche soziale Einrichtungen und gemeinnützige Vereine vorübergehend schließen und ihre Arbeit weitestgehend einstellen. Doch viele meistern die Krise inzwischen mit neuen Ideen und mit Umsicht. Möglich ist das auch durch eine Welle der Hilfsbereitschaft und viele ehrenamtlich Engagierte.

Sie möchten sich engagieren, wissen aber nicht, wo Ihre Hilfe in der aktuellen Situation gebraucht wird? Wir haben einige Möglichkeiten in Wuppertal zusammengestellt:

https://www.zentrumfuergutetaten.de/aktionen/details/ehrenamtliches-engagement-aktuell

 


Verein/Institution:

Zentrum für gute Taten e.V.
Höhne 43
42275 Wuppertal
https://www.zentrumfuergutetaten.de

Ansprechpartner*innen:

Redaktionsteam
Anja Maschinsky, Albert Petersheim
redaktion@zfgt.de

Zurück zur Gesamtübersicht.