14.08.2018 Der Stadtmarketingverein wuppertalaktiv! startet den W-IMPULS-Award 2018

14.08.2018 Der Stadtmarketingverein wuppertalaktiv! startet den W-IMPULS-Award 2018

Gute ehrenamtliche Ideen mit Mehrwert für Wuppertal sollen auch in diesem Jahr einen Impuls zum Start bekommen. Für die besten Projektideen stellt wuppertalaktiv! gemeinsam mit den Partnern Westdeutsche Zeitung und Stadtparkasse noch mehr Unterstützung als im vergangenen Jahr bereit. 5.000 Euro winken dem Siegerprojekt. Bewerbungsschluss ist der 12.09.2018.

Mit dem Wettbewerb „W-IMPULS 2018“ will der Verein „wuppertalaktiv! gemeinsam mit seinen Partnern konkrete, ehrenamtliche Projekte für Wuppertal fördern, die erlebbar und nutzbar für Wuppertaler werden.

Jeder, der eine gute Idee hat und sich engagiert, kann mitmachen

Mitmachen können alle Menschen, die eine gute Idee für Wuppertal haben oder sich in einem Projekt engagieren, das sich noch in einer Startphase befindet und Unterstützung bei der Umsetzung benötigt.

Die Idee oder das das Projekt soll bestimmte Anforderungen erfüllen:

  • konkret, ehrenamtlich und in Wuppertal
  • sichtbar, erlebbar und nutzbar sein oder werden
  • einen Mehrwert für Wuppertal bieten

Die Gewinnerprojekte werden finanziell unterstützt, professionell beraten und durch die Partner bekannt gemacht

wuppertalaktiv! fördert mit dem W-IMPULS-Award die besten Projektideen mit professionaler Beratung und wirksamer Öffentlichkeitsarbeit. Das beste neue Projekt erhält ein Startbudget.

Darauf können sich die mit dem W-IMPULS-Award 2018 ausgezeichneten Projekte unter anderem freuen:

  • Ausgewählte Projektideen werden schon während der Bewerbungsphase ausführlich in der Westdeutschen Zeitung dargestellt.
  • Das Gewinnerprojekt bekommen ein Startbudget 5.000 Euro.
  • Für die Projekte auf den Plätzen 2 bis 7 gibt es exklusive Spendenwochen auf der Internetplattform www.gut-fuer-wuppertal.de. Die Stadtsparkasse stellt hierfür 5.000 Euro zur Verfügung.
  • Drei Projekte erhalten einen professionellen Beratertag zur Vorbereitung der Umsetzung.

Der W-IMPULS-Award 2017 wurde an das Projekt

Der W-IMPULS-Award 2017 ging an das Projekt
"Deine Hand für Europa".
Foto: Tom V Kortmann

Die Bewerbung ist ganz einfach

Bewerben können Sie sich über ein Formular im Internet. Die Bewerbungsfrist endet am 12.09.2018 um 24 Uhr.

Die Auswahl des Projekts erfolgt durch eine hochkarätig besetzte Jury. Die Preisverleihung findet am 25.09.2018 in der Markuskirche statt.

Weitere Information zum W-IMPULS 2018 und zur Anmeldung gibt es auf der Seite http://www.w-impuls.de/home/.

 

Zurück zur Übersichtsseite Aktionen