18.11.2016 Viel Spaß beim Social Day im Seniorenheim

Viel Freude hatten die 15 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Firma Yanfeng Germany Automotive - Niederlassung Wuppertal, ehemals Johnson Controls beim Social Day in der Senioreneinrichtung Feuchter-Stiftung. Am 27. und 28. August konnten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte ihr Können in der großen Außenanlage unter Beweis stellen. Dank der Unterstützung des Zentrums für gute Taten haben die beiden Seiten zusammengefunden. Die Freiwilligenagentur fördert unternehmerisches Engagement und unterstützt Social Days von der Idee bis zur Umsetzung. Unternehmen stellen ihre Mitarbeiter/innen in der Regel für diese Aktion frei und fördern damit die Teambildung im Betrieb. Auf der anderen Seite haben viele gemeinnützige Organisationen Hilfebedarfe. Beide Seiten profitieren also von solchen Initiativen.

In der Feuchter-Stiftung wurden Sitzbänke neu gestellt, der Seerosenbrunnen wurde gereinigt und gestrichen, Unkraut gejätet und neues Pflaster auf dem Gelände verlegt. Die Mitarbeiter der Senioreneinrichtung versorgten die fleißigen Helfer/innen mit Getränken und dem heißen Wetter angepassten Snacks. Am Ende waren alle sehr zufrieden mit den Ergebnissen und Stolz auf die eigenen neu entdeckten Talente.

Unternehmen, die gerne einen Social Day durchführen möchten, können sich gerne im Zentrum für gute Taten melden.